Meine Kanzlei

Meine Kanzlei befindet sich in den Büroräumen Münsterstraße 8 in Bocholt.
Ich biete Ihnen individuelle und kompetente Beratung in vielen Rechtsgebieten, in denen Sie Rat und Hilfe benötigen.

In Bürogemeinschaft mit Rechtsanwältin Angelika Schumann-Bengfort

Sie können sich in meiner Internetpräsenz weiter über mich und die Mitarbeiter informieren.





Monika Scholz-Fyrnis

Rechtsanwältin & Notarin, Fachanwältin für Arbeitsrecht
Studium der Rechtswissenschaften an der Freien Universität Berlin und Westfälischen Wilhelms Universität Münster.
Seit über 25 Jahren in Bocholt als Rechtsanwältin tätig.
Seit 1995 Fachanwältin für Arbeitsrecht und 2007 zur Notarin bestellt.
Mitglied im Deutschen Anwaltverein
Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Anwaltnotariat

Fachanwältin für Arbeitsrecht

Ich berate Sie als Arbeitnehmer oder Arbeitgeber in allen Fragen des Arbeitsrechts:
z.B. bei der Gestaltung von Arbeitsverträgen ( befristete und unbefristete Arbeitsverhältnisse, Teilzeitarbeit etc)
der Beendigung von Arbeitsverhältnissen durch Kündigungen und Aufhebungsverträge etc.
Sanktionen im Arbeitsverhältnis durch Abmahnungen etc.
Erstellen von Zeugisentwürfen
Vertretung vor dem Arbeitsgericht
Fragen zum Mindestlohn

Darüberhinaus entwerfe ich für Sie auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Verträge (Mietverträge, Kaufverträge, Gesellschaftsverträge, Verträge zur Ehe, Partnerschaft und Familie, etc.)
Die Liste der Leistungen und Angebote könnte beliebig erweitert werden, was jedoch den Rahmen dieser Kurzinformation sprengen würde.

Rechtsanwältin

Ich berate Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten:
  • Arbeitsrecht
  • Gesellschaftsrecht
  • Baurecht,Werkvertragsrecht
  • Allgemeines Vertragsrecht
  • Grundstücks-und Immobilienrecht
  • Erbrecht

Notarin

Sie können sich in allen Angelegenheiten, die einer notariellen Beurkundung bedürfen an mich wenden, dabei handelt es sich insbesondere um:
  • Verkauf und Schenkung von Immobilien
  • Bildung von Wohnungs-oder Teileigentum
  • Errichtung von Testamenten, Erbverträgen etc.
  • Gestaltung von Vorsorgevollmachten und Patienenverfügungen
  • Trennungs- und Scheidungsfolgenvereinbarungen etc.
  • Gründung von Gesellschaften ( GmbH, GmbH & CoKg etc.)
  • Verkauf von Gesellschaften oder Gesellschaftsanteilen
  • Nachfolgeregelung in Unternehmen
  • Unser Team

    Stefanie Schulte
    Notarfachwirtin

    Helga Nienaber

    Cäcilia Schmitz

    Gudrun Schepers

    Aslı Aslan
    Auszubildende

    Miriam Gerwers
    Auszubildende




    Kontakt

    Monika Scholz-Fyrnis
    Rechtsanwältin u. Notarin

    Münsterstraße 8
    Ecke Bismarckstraße
    46397 Bocholt
    Fon (02871) 2343835
    Fax (02871) 2345321
    Mail info@ra-scholz-fyrnis.de

    Bürozeiten

    Montag - Donnerstag
    08:30-13:00
    15:00-17:00
    Freitag
    08:30-13:00
    Termine nach Vereinbarung

    Impressum

    Verantwortlich im Sinne des § 5 TMG und § 55 RStV für den Inhalt und Administration der Internetdomain www.anwaltskanzlei-bocholt.de ist:
    Rechtsanwältin und Notarin
    Monika Scholz-Fyrnis
    Münsterstraße 8
    46397 Bocholt
    Telefon: +49 (0) 2871/2343835
    Telefax: + 49 (0) 2871/2345321

    E-Mail: info@ra-scholz-fyrnis.de
    USt.-IDNr.: DE279995091


    Rechtsanwälte:
    Frau Rechtsanwältin Monika Scholz-Fyrnis ist Mitglied der Rechtsanwaltskammer Hamm, die auch als Aufsichtsbehörde zuständig ist.
    Die gesetzliche Berufsbezeichnung ist „Rechtsanwalt“ und in Deutschland verliehen worden.
    Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sind aufgrund der Bundesrechtsanwaltsordnung verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung mit einer Mindestversicherungssumme von 250.000 € zu unterhalten. Die Einzelheiten ergeben sich aus § 51 BRAO.

      Rechtsanwälte unterliegen folgenden berufsrechtlichen Regelungen:
    • Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
    • Berufsordnung (BORA)
    • Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
    • Berufsregeln der Rechtsanwälte der europäischen
    • Gemeinschaft (CCBE)
    • Gesetz über die Tätigkeit europäischer Rechtsanwälte in Deutschland (EuRAG)
    Vorgenannte Regelungen werden auf den Seiten der Bundesrechtsanwaltskammer unter www.brak.de bereitgehalten.

    Für Notare:
    Frau Rechtsanwältin Scholz-Fyrnis, die zugleich Notarin ist, ist Mitglied der Westfälischen Notarkammer, die auch als Aufsichtsbehörde zuständig ist; zugleich unterliegt sie auch der Aufsicht des Präsidenten des Landgerichts Münster.

      Für Anwaltsnotare gelten folgende Bestimmungen:
    • Bundesnotarordnung (BNotO)
    • Beurkundungsgesetz (BeurkG)
    • Dienstordnung für Notare (DONot)
    Richtlinien für Amtspflichten etc. der Mitglieder der Westfälischen Notarkammer.
    Die vorgenannten Regelungen werden auf den Seiten der Bundesnotarkammer unter www.bnotk.de bereitgehalten.

    Berufshaftpflicht:
    Gothaer Allgemeine Versicherung mit räumlichen Geltungsbereich für Europa. Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sind aufgrund der Bundesrechtsanwaltsordnung verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung mit einer Mindestversicherungssumme von 250.000 Euro zu unterhalten. Die Einzelheiten ergeben sich aus § 51 BRAO.

    Haftungsausschluss:
    Das Informationsangebot auf der Internetseite der Rechtsanwältin Monika Scholz-Fyrnis dient lediglich der Repräsentation und stellt keine Rechtsberatung dar.
    Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle wird keine Haftung übernommen für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.